Maca Pulver Bio

Bio Maca-Pulver aus den Peruanischen Anden. 100 % authentisch, reich an Mineralstoffen und zahlreichen Vitaminen – wirkt revitalisierend und fördert die körperliche und geistige Fitness.

maca-1000

Herkunft

Maca (Lepidium meyenni walp) ist eine Kulturpflanze aus dem schroffen Hochland von Peru, die dort schon seit mehr 2000 Jahren als wertvolles Nahrungsmittel angebaut wird. Sie wird etwa 20 cm hoch und bildet unter der Erde eine nährstoffreiche Knolle. Je nach Bodenbeschaffenheit und Klima können die Knollen von gelb über schwarz und rot bis hin zu purpur gefärbt sein.
100% reines Maca-Pulver von TASTE NATURE stammt immer noch aus den Hoch-Anden Perus, wo die Wurzelknollen von kleinen Familienbetrieben kontrolliert biologisch angebaut und verarbeitet werden. Tradition, jahrelange Erfahrung und viel Leidenschaft garantieren eine gleich bleibende und erstklassige Qualität.

Verarbeitung

Die Maca-Knollen werden im Juni und Juli per Hand geerntet. Danach durchlaufen sie drei Trocknungsphasen, bis maximal 25 % Feuchtigkeitsanteil erreicht werden; insgesamt dauert das bis zu 90 Tagen. Dann werden die Knollen per Hand verlesen, gereinigt und mit einer biologisch abbaubaren Zitronensubstanz desinfiziert.
Eine Mahlmaschine zerkleinert die Knollen zu einem Granulat, das bei 40°C warmer Luft noch einmal etwa 4 Stunden getrocknet wird. Die Einhaltung der Temperatur sowie das Erreichen von höchstens 7 % Endfeuchtigkeit sind das oberste Gebot um die wertvollen Inhaltstoffe zu erhalten und Schimmel vorzubeugen. Schließlich wird das Granulat in einer elektrischen Mühle fein pulverisiert.

Das macht Maca so wertvoll

Maca wird von den peruanischen Ureinwohnern seit Jahrhunderten als Mittel zur allgemeinen Stärkung verwendet. Leistungssportler nutzen die natürlich vorkommenden Stoffe, um Ihre Trainingsresultate zu verbessern, denn Maca-Pulver unterstützt die Vitalkraft und Ausdauer und ist reich an Proteinen und Enzymen. Darüber hinaus kann es mit seiner einzigartigen Kombination an über 60 Vitalstoffen positiv auf die Regulierung des Hormon- und Testosteronhaushalts im Körper einwirken.
Schon von den Inkas wurde sie auch wegen ihrer Wirkung auf Libido und Potenz außerordentlich geschätzt.
Die Maca-Wurzel enthält nämlich hormonähnliche Stoffe, die einerseits die Durchblutung der Beckengegend fördern, andererseits die Testosteron- bzw. Östrogen-Bildung beeinflussen. Auch eine positive Auswirkung auf die Fruchtbarkeit – sowohl beim Mann als auch bei der Frau – konnte schon beobachtet werden. Und sogar bei Beschwerden in den Wechseljahren kann Maca helfen.

Maca im Detail

  • Vitamine
  • Omega 3-Fettsäuren
  • Eisen, Zink, Magnesium, Kalzium
  • Proteine
  • Enzyme
  • Aminosäuren Arginine und Lysin
  • Eiweiß
  • Phosphor

Zubereitung & Verzehr

Etwa 5 g Bio-Maca Pulver (ca. 1 gehäuften Teelöffel) in Müsli oder in ein beliebiges Getränk wie einen Smoothie einrühren und genießen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten.

Superfoods oder Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern sicher aufbewahren.

Lagerung

Viele Superfoods, insbesondere Konzentrate und Pulver, reagieren sensibel auf Licht und Wärme. Wir empfehlen daher, solche Produkte an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort aufzubewahren. Bei maximal 13°C sind sie dann 6-12 Monate haltbar.

Erfahren Sie mehr über die Verpackung der Taste Nature-Produkte.